Interessieren Sie sich für die Geschichte und für Kunst und Kultur Bayerns?

Begeistern Sie sich für das neue Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg und für die Bayerischen Landesausstellungen? Dann sind Sie richtig bei uns!

Veranstaltungen mit dem Freundeskreis

Museum der bayerischen Geschichte in Regensburg

Bitte beachten Sie die aktuellen Besuchsbedingungen und Hygienehinweise auf der Internetseite des Hauses der Bayerischen Geschichte.

Bayernausstellung 2022
Wirtshaussterben? Wirtshausleben!

vom 30. April 2022 bis zum 11. Dezember 2022 im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg

Die Bayernausstellung erkundet die Entwicklung von der römischen Taverne über das gemütliche Wirtshaus bis hin zum pompösen „Bierpalast“. Brauereien aus dem Freistaat machten die Wirtshauskultur um 1900 auf den Weltausstellungen international berühmt. Ohne tüchtige Wirte, fleißige Kellnerinnen und eigentümliche Stammgäste wäre all das nicht möglich gewesen! Aber wir schauen auch auf den harten Alltag der Bedienungen, die Armut der Kleinhändler, Raufereien, politische Gewalt und die Folgen übermäßigen Alkoholkonsums.

Mit vielen aussagestarken Originalexponaten, Mitmachstationen und Medien erzählt die Ausstellung von den Spielarten der Gastlichkeit. Deftige Kost, dazu Bier oder Frankenwein, hitziges Politisieren am Stammtisch, Theateraufführungen, gemeinsames Wirtshaussingen oder der Wettbewerb beim Kegeln lockten die Gäste zum Wirt.

Kombiführungen durch die Wirtshaus- und Olympiaausstellung

Freitag, 02. Dezember 2022
13:00 Uhr bis 13:45 Uhr: Führung durch die Bayernausstellung „Wirtshaussterben? Wirtshausleben!“
14:00 Uhr bis 14:45 Uhr: Führung durch das Museum der Bayerischen Geschichte mit Schwerpunkt Olympiaausstellung

Treffpunkt: Foyer. Eintritt und Führung sind für Mitglieder des Freundeskreises frei. Die Gruppengröße ist beschränkt.
Voranmeldung siehe unten.

Sonderausstellung 2022
Bavaria und Olympia 1896 – 2022

Sonderausstellung im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg,
12. Juli 2022 bis 15. Januar 2023

anlässlich des 50. Jubiläums der XX. Olympischen Sommerspiele in München 1972 erweitert das Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg seine Dauerausstellung. Vom 12. Juli 2022 bis 15. Januar 2023 wird am Ende des Ausstellungsrundgangs die Sonderschau „Bavaria und Olympia 1896 – 2022“ präsentiert, die viele originale Sportgeräte und Ausrüstungsgegenstände erfolgreicher bayerischer Olympioniken zeigt.

Kombiführungen durch die Wirtshaus- und Olympiaausstellung

Freitag, 02. Dezember 2022
13:00 Uhr bis 13:45 Uhr: Führung durch die Bayernausstellung „Wirtshaussterben? Wirtshausleben!“
14:00 Uhr bis 14:45 Uhr: Führung durch das Museum der Bayerischen Geschichte mit Schwerpunkt Olympiaausstellung

Treffpunkt: Foyer. Eintritt und Führung sind für Mitglieder des Freundeskreises frei. Die Gruppengröße ist beschränkt.
Voranmeldung siehe unten.

Die Voranmeldung ist wie folgt möglich:

Per Mail: freundeskreis@hdbg.bayern.de
Sie bekommen zeitnah eine E-Mail-Bestätigung oder -Absage falls der Termin ausgebucht ist.

Telefonisch: bei Herrn Schaile, Tel. Nr. 0821 / 3295-810
Zu- bzw. Absage beim Anruf.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Herr Schaile für diese Anrufe nur in folgenden Zeiträumen erreichbar ist:

Samstag, 27.08.2022             09.00 – 12.00 Uhr
Montag, 29.08.2022              09.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch, 14.09.2022           09.00 – 12.00 Uhr

Unsere Mitglieder erhalten

  • freien Eintritt ins Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg und in seine dortigen Ausstellungen
  • freien Eintritt in alle Bayerischen Landesausstellungen und Einladungen zu Veranstaltungen des Hauses der Bayerischen Geschichte
  • besondere Führungen in Museen, Sammlungen und Ausstellungen in ganz Bayern
  • regelmäßige Informationen über die Aktivitäten und Planungen des Hauses der Bayerischen Geschichte
  • kostenlos eine ausgewählte Publikation des HdBG als Jahresgabe sowie Preisreduzierungen bei weiteren Veröffentlichungen des HdBG
This error message is only visible to WordPress admins
There has been a problem with your Instagram Feed.