Interessieren Sie sich für die Geschichte und für Kunst und Kultur Bayerns?

Begeistern Sie sich für das neue Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg und für die Bayerischen Landesausstellungen? Dann sind Sie richtig bei uns!

Veranstaltungen mit dem Freundeskreis

Museum der bayerischen Geschichte in Regensburg

Das Museum ist seit dem 8. Juni wieder für Besucher geöffnet. Bitte beachten Sie die aktuellen Besuchsbedingungen und Hygienehinweise auf der Internetseite des Hauses der Bayerischen Geschichte.

Führung durch die Dauerausstellung mit Schwerpunkt der neu gestalteten Olympiaausstellung

Donnerstag, 21. Juli 2022
14:00 Uhr

Dienstag, 23. August 2022
10:00 Uhr

Treffpunkt:

Foyer. Eintritt und Führung sind für Mitglieder des Freundeskreises frei. Die Gruppengröße ist beschränkt.

Voranmeldung:

Wir bitten um telefonische Voranmeldung bei Herrn Schaile, Tel. Nr. 0821 / 3295 – 100. Anruftermine siehe unten. Platzverteilung nach Eingang der Anrufe.

Bayerische Landesausstellung 2022
Typisch Franken?

25. Mai bis 06. November 2022 in der Orangerie Ansbach + Kirche St. Gumbertus

Im mittelfränkischen Ansbach, der früheren Residenzstadt des Markgraftums Brandenburg-Ansbach, findet 2022 die Bayerische Landesausstellung „Typisch Franken?“ statt. Gezeigt wird die Ausstellung im barocken Orangeriegebäude aus dem 18. Jahrhundert im markgräflichen Hofgarten. Nebenstandort ist die Kirche St. Gumbertus mitten in der Altstadt.

Spannende und beeindruckende Exponate beleuchten, was Franken ausmacht und prägt. In einer Zeitreise entdecken die Besucherinnen und Besucher die geschichtliche und regionale Vielfalt Frankens, also der Reichsstädte und Reichsritterschaften, der geistlichen Fürststifte und auch der Adelsherrschaften. Es geht um Traditionen und Eigenarten, Gegensätzliches und Verbindendes, romantische Verklärungen – und um typisch fränkische Geschichten. An Medien- und Aktivstationen können Interessierte bestimmte Themen vertiefen oder selbst erschließen.

Veranstalter der Bayerischen Landesausstellung „Typisch Franken?“ sind das Haus der Bayerischen Geschichte, die Stadt Ansbach und die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen.

Führungen durch die Ausstellung

Freitag, 10 Juni 2022
14:00 Uhr

Samstag, 25. Juni 2022
11:00 Uhr

Donnerstag, 07. Juli 2022
16:00 Uhr

Samstag, 23. Juli 2022
10:00 Uhr

Freitag, 05. August 2022
15:00 Uhr

Sonntag, 21. August 2022
10:00 Uhr

Treffpunkt: Kassenbereich. Eintritt und Führung sind für Mitglieder des Freundeskreises frei. Die Gruppengröße ist beschränkt. Wir bitten um telefonische Voranmeldung bei Herrn Schaile, Anruftermine s. unten.

Bayernausstellung 2022
Tempo, Tempo – Bayern in den 1920ern

Die Ausstellung „Tempo Tempo – Bayern in den 1920ern“ zieht ins Allgäu um. Vom 27. November 2021 bis zum 29. Mai 2022 ist sie Deutschen Hutmuseum in Lindenberg zu besichtigen. Nähere Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen unter www.deutsches-hutmuseum.de. Ein guter Anlass für einen Besuch in einem der ungewöhnlichsten Museen Bayerns!

Bayernausstellung 2022
Wirtshaussterben? Wirtshausleben!

vom 30. April 2022 bis zum 11. Dezember 2022 im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg

Die Bayernausstellung erkundet die Entwicklung von der römischen Taverne über das gemütliche Wirtshaus bis hin zum pompösen „Bierpalast“. Brauereien aus dem Freistaat machten die Wirtshauskultur um 1900 auf den Weltausstellungen international berühmt. Ohne tüchtige Wirte, fleißige Kellnerinnen und eigentümliche Stammgäste wäre all das nicht möglich gewesen! Aber wir schauen auch auf den harten Alltag der Bedienungen, die Armut der Kleinhändler, Raufereien, politische Gewalt und die Folgen übermäßigen Alkoholkonsums.

Mit vielen aussagestarken Originalexponaten, Mitmachstationen und Medien erzählt die Ausstellung von den Spielarten der Gastlichkeit. Deftige Kost, dazu Bier oder Frankenwein, hitziges Politisieren am Stammtisch, Theateraufführungen, gemeinsames Wirtshaussingen oder der Wettbewerb beim Kegeln lockten die Gäste zum Wirt.

Führungen durch die Ausstellung

Mittwoch, 18. Mai 2022
11:00 Uhr

Donnerstag, 30. Juni 2022
16:00 Uhr

Dienstag, 02. August 2022
11:00 Uhr

Treffpunkt: Foyer. Eintritt und Führung sind für Mitglieder des Freundeskreises frei. Die Gruppengröße ist beschränkt. Wir bitten um telefonische Voranmeldung bei Herrn Schaile, Anruftermine s. unten.